Design und Entwicklung von elektronischen Bildungsinhalten
Individuelle elektronische Schulungen sind auf der Grundlage personalisierter Inhalte erstellt - das Wissen unserer Kunden.
Auf diese Weise ermöglichen wir unseren Kunden, deren Geschäftsprozesse zu verbessern.
Alle elektronischen Schulungen, die wir entwickeln, sind multimedial und umfassen:
Videoclips
Animationen
Bilder
Musik
Text
Alle Texte werden von professionellen einheimischen Sprechern in der Studioumgebung aufgenommen.

Je nach Bildungsbedarf können sie interaktiv sein und auf die realen Situationen der Benutzer in ihrer Umgebung zugeschnitten sein. Auf diese Weise erreichen wir, dass jeder Benutzer sich voll auf die Ausbildung konzentrieren muss, um es erfolgreich abzuschließen.

Elektronische Bildung eignet sich für die Integration von "Soft Skills", die neben Wissen oft den entscheidenden Vorteil unserer Kunden im Vergleich zum Wettbewerb darstellen.

Wie kommt es zu einer elektronischen Ausbildung?
1. Analyse der Situation und Definition klarer Ziele
Der erste Schritt bei der Entwicklung jedes elektronischen Kurses besteht darin, die Merkmale der Kurszielgruppen kennenzulernen. Der Inhalt der Ausbildung muss auf die Erreichung der vorgegebenen Lernziele ausgerichtet sein. Um dies sicherzustellen, analysieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die Situation und definieren die E-Learning-Ziele.
2. Inhalte bekommen - "Wissen"
Content-Akquisition - "Wissen" ist der erste Schritt zur Schaffung von elektronischer Bildung. Die am meisten personalisierten Inhalte für die Erstellung elektronischer Schulungen werden von Kunden bereitgestellt. Die Entwicklung personalisierter elektronischer Schulungen, d. H. Der Klientenzentrierung, ist eines der wichtigsten Merkmale unseres Geschäfts. Alle gesammelten Materialien werden zur Erstellung von Inhalten verwendet, die die Fähigkeiten der Einzelnen und die Geschäftsprozesse des Unternehmens am effektivsten verbessern. Abgesehen von den personalisierten Inhalten unserer Kunden schaffen wir elektronische Bildung, wir bemühen uns, sie so weit wie möglich mit "Soft Skills" -Kompetenzen zu bereichern. Beim Sammeln von Inhalten von Kunden führen wir Interviews mit den Mitarbeitern der Kunden - Wissensinhabern, um Schlussfolgerungen zur Strukturierung des Themas elektronische Schulung zu erhalten. Der zweite Weg zur Beschaffung / Entwicklung von Inhalten besteht in der Einbeziehung von Experten / Beratern, die Inhalte für die elektronische Bildung basierend auf dem jeweiligen Thema entwickeln.
3. Szenarien erstellen
Nach dem Sammeln von Inhalten - Wissen für die Erstellung von elektronischer Bildung, nähern wir uns dem Design - der Gestaltung zukünftiger Bildung und der Entwicklung eines detaillierten Szenarios der Bildung - eines Storyboards, das alle Details der zukünftigen elektronischen Bildung zeigt. Das Storyboard gibt dem Kunden eine klare Vorstellung davon, wie jedes Element der Ausbildung entwickelt wird und wie jede Folie aussehen wird.
4. Genehmigung des Skripts durch den Kunden
Durch die Genehmigung des gelieferten Storyboards bestätigen unsere Kunden, dh Eigentümer von Wissen, dass sie mit dem Erscheinungsbild vertraut sind - der Gestaltung der elektronischen Bildung sowie der Art und Weise, wie der Inhalt präsentiert wird.
5. Schaffung eines elektronischen Teils der Bildung
Nachdem das Storyboard vom Kunden genehmigt wurde, wird ein elektronisches Schulungsformular entwickelt. Dieser Schritt umfasst die visuelle und Audioproduktion sowie die Synchronisierung jeder elektronischen Schulung.
6. Implementierung und Test
Bevor wir Benutzern den Zugang zu elektronischen Schulungen ermöglichen, werden ausführliche Tests und Tests durchgeführt.
7. Go Live
Nachdem die elektronische Schulung getestet wurde, werden alle Benutzer per E-Mail über die Verfügbarkeit derselben informiert. Dazu gehören: Beginn der Schulung durch Schulung, Datum - Zeitpunkt des Abschlusses (Abschluss) der Schulung, Informationen zur möglichen Anzahl von Passagen durch die Tests, die sich in der Ausbildung befinden usw.
Willst du elektronische Bildung?
Kontakt
Dajanli Ibrahimbega 8
71 000 Sarajevo
Bosna i Hercegovina

E-mail: info@idego.ba
Tel: +387 33 266 735
Fax: +387 33 266 736

© 2019 Idego d.o.o. Alle Rechte vorbehalten.